Sicherheits- und Spielplätze für Kinder

Projekt abgeschlossen

Das Leben in einem Flüchtlingslager ist oft sehr stressig. Vor allem Kinder haben es schwer. Sie werden manchmal traumatisiert, ausgebeutet oder missbraucht. ZOA lässt sie für eine Weile wieder ein Kind sein.

In den Lagern gibt es viel Gewalt, soziale Strukturen wurden zerstört und Werte und Normen sind verschwunden. Gerade für Kinder ist das Leben in einem solchen Lager schwierig; sie haben oft ein oder zwei Elternteile verloren, werden manchmal missbraucht und sind oft Opfer von Ausbeutung.Zudem können sie nicht zur Schule gehen und haben wenig zu tun. Teenager-Jungen werden daher oft benutzt, um Geld für die Familie zu verdienen.

Viele irakische und syrische Flüchtlinge bleiben nicht in den Lagern, sondern in zugigen Gebäuden von schlechter Qualität. Die meisten Familien sind sehr arm. Sie haben kein Einkommen und sind daher auf (Nahrungs-)Hilfe angewiesen.

Um Flüchtlingskindern zu helfen und sie wieder zu Kindern zu machen, haben wir mehrere sichere Orte in Syrien und im Irak. Hier können Kinder spielen und Hilfe bei der Bewältigung ihrer Traumata erhalten. Auch die ärmsten Kinder und ihre Familien bekommen Nahrung, so dass sie sich keine Sorgen um ihr Überleben machen müssen.

  • Aktivitäten An einem sicheren Ort im Lager bieten wir den Kindern einen Spielplatz und eine Struktur
  • Besondere Bedürfnisse Einige Kinder im Lager haben besondere Bedürfnisse. Wir unterstützen sie und ihre Familien
  • Lebensmittel und Materialien Wir leisten Flüchtlingen und armen Familien Nahrungsmittel- und Winterhilfe

Finanzierung

Die Finanzierung dieses Projekts ist abgeschlossen.

Lesen Sie mehr über
ZOA im Irak