Durch gute Hygiene Geld sparen, um Lebensmittel kaufen zu können

„Es macht mir Spaß, Frauen und Kinder über die Bedeutung von guter Hygiene aufzuklären, besonders in dieser Coronazeit. Es verbessert nicht nur unser tägliches Leben. Vielmehr können wir das Geld, das wir für Ärzte sparen, wieder für Lebensmittel ausgeben“, erzählt uns Hauwa Hala Ibrahim begeistert. Sie bietet Hygieneaufklärung im Vertriebenenlager Filin Ball an, in der Nähe von Old Maiduguri in Borno, Nigeria.

Eine dieser Frauen ist die 38-jährige Fanne (links im Bild unten), die froh ist, dass sie dank dieser Ausbildung Krankheiten in ihrer Familie verhindern kann. Sie floh vor Gewalt und Terror und fand Zuflucht im Lager Filin Ball. Sie ist eine Mutter von fünf Kindern. Daher weiß sie, dass die Aufklärung über gute Hygiene im Lager unerlässlich ist. Denn Fäkalien in offenen Räumen können zur Verbreitung von Cholera, Durchfall oder anderen Krankheiten führen. Daher betont Hauwa immer wieder die Wichtigkeit, die Sanitäranlagen zu benutzen, oder Fäkalien zu vergraben. Auch das Händewaschen gehört selbstverständlich dazu. ZOA stellt Wasser und Seife zur Verfügung.

2021-03-18_Nigeria_Hauwa Hygiene 2
Hauwa (rechts) erklärt Fanne, wie wichtig Hygiene ist.

Tipps und Tricks

Hauwe gibt auch Tipps wie etwa, was Mütter tun können, wenn kein Geld gegen Austrocknung vorhanden ist. Ihr Rezept lautet: 6 Teelöffel Zucker und einen halben Teelöffel Salz mit einem Liter Wasser mischen. Fanne erzählt: “Diese Informationen über Hygiene haben mir viel Wissen über Krankheiten vermittelt, wie ich Infektionen vermeiden kann und wie ich meine Familie davor schützen kann. Ich habe auch genug Selbstvertrauen gewonnen, um mit anderen Frauen über das zu sprechen, was ich bisher gelernt habe.”

 

Gemeinsam setzen wir uns für Menschen ein, die vor einer Katastrophe oder einem Krieg fliehen mussten. Wir helfen bei Nothilfe und Wiederaufbau. Dazu gehören Nahrung, Wasser und Unterkunft, aber auch Bildung, Hygiene und sanitäre Einrichtungen.

Helfen auch Sie mit?
Ja, ich möchte die Arbeit von ZOA unterstützen!

Lesen Sie hier mehr über
ZOA in Syrien

Exklusive Informationen erhalten Sie in unserem zweimonatigen Newsletter:
Jetzt Newsletter abonnieren

Wir sind da.