ZOAs Integritätsprogramm - Verhaltenskodex & Kinderschutzrichtlinien

ZOA hilft Menschen, die unter bewaffneten Konflikten und Naturkatastrophen leiden, ihre Lebensgrundlagen wieder aufzubauen. Überall auf der Welt wenden wir uns an Menschen in Not, unabhängig von ihrer Rasse, ethnischen Zugehörigkeit, Religion oder ihrem Geschlecht. Als ZOA haben wir uns verpflichtet, bei all unseren Aktivitäten die höchsten Integritätsstandards einzuhalten. Denn wir möchten, dass sich unsere Grundwerte in unserer Organisationskultur, unseren Programmen und der Art und Weise, wie wir unsere Aktivitäten umsetzen, widerspiegeln. Obwohl sich die Kulturen und Werte von Land zu Land erheblich unterscheiden, erwarten wir, dass unsere Werteverpflichtungen von allen ZOA-Mitarbeitern in allen Ländern, in denen wir tätig sind, umgesetzt werden. Unser volles Integritätsprogramm können Sie im Folgenden auf dieser Seite einsehen.

Unsere Werteverpflichtungen sind folgende:

  • wir achten den Menschen
  • wir bleiben treu
  • wir sind gute Verwalter
  • wir dienen mit Integrität.

 

Wir sind bestrebt, diese Wertverpflichtungen in der Interaktion mit unseren wichtigsten Interessengruppen, einschließlich der Begünstigten, Partner, Geber und Kollegen, anzuwenden. Zu diesem Zweck wurde ZOAs Integritätsprogramm entwickelt, das aus drei Hauptsäulen besteht:

 

200720_ZOAs Integritaetsprogramm

Klicken Sie auf die Textfelder, um mehr über diese Säulen zu erfahren.

Alle Mitarbeiter von ZOA – sowie andere im Auftrag von ZOA tätige Personen wie Berater und Durchführungspartner – unterzeichnen für die Einhaltung dieser Standards im Integritätsprogramm. Das Personal wird in Schulungssitzungen zum Inhalt und zur Anwendung des Integritätsrahmens geschult. Zusätzliche Instrumente und Materialien werden derzeit entwickelt, wie z.B. Online-Schulungsmodule für das Personal und Kommunikationsmaterialien zur Information der Begünstigten.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Mission und Vision zu erfahren.