Über ZOA

Über ZOA

ZOA ist eine international Nothilfe-, Wiederaufbau- und Entwicklungsorganisation, die Menschen hilft, welche unter gewaltsamen Konflikten und Naturkatastrophen in fragilen Staaten leiden, um ihnen ein menschenwürdiges und selbstständiges Leben zu ermöglichen.

ZOA arbeitet in 15 Ländern in schwierigen Gebieten, in denen unsere Mitarbeiter direkte Hilfe für die am meisten gefährdeten Opfer und Flüchtlinge leistet. Die Länder, in denen ZOA arbeitet, sind Afghanistan, Burundi, die Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Jordanien, die kurdische Region im Irak, Liberia, Myanmar, die Philippinen, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Syrien, Uganda und Jemen.

ZOA ist in unsicheren und instabilen Gebieten aktiv: Wir dienen syrischen Flüchtlingen im Mittleren Osten, entwurzelten Menschen im vom Bürgerkrieg zerrissenen Südsudan, vertriebenen Jesiden im Nordirak und südsudanesischen Flüchtlingen in Äthiopien, um einige Beispiele zu nennen.