Direkt zum Inhalt

Arbeiten bei ZOA: Finanzsachbearbeiter:in

Sie haben Interesse an einer anspruchsvollen Teilzeittätigkeit mit der Möglichkeit zum Home-Office? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem engagierten und persönlichen Team im Raum Rhein-Sieg, Bonn oder Köln.

Stellenausschreibung: Finanzsachbearbeiter:in
Weiterlesen

Stellenangebot 

Finanzsachbearbeiter:in in Teilzeit

Standort: Rhein-Sieg-Kreis/Bonn/Köln
Starttermin: so bald wie möglich
Bewerbungsschluss: 18.05.2022
Arbeitszeit: Teilzeit (ab 8 Wochenstunden)

ZOA Deutschland wurde 2017 als gemeinnützige GmbH gegründet verfügt zurzeit über 4 voll- und teilzeitliche Mitarbeiter. Seit der Gründung von ZOA in den Niederlanden im Jahr 1973, arbeiten wir in fragilen und konfliktträchtigen Ländern in Afrika, Asien, Kolumbien und der Ukraine. ZOA ist daher so organisiert, dass wir je nach Situation und Bedarf humanitäre Hilfe, Wiederaufbau- und Entwicklungshilfe leisten können. Gegenwärtig unterhält ZOA in 14 Einsatzländern eigene Präsenzen, um lokalen Partnern bei der Personal- und Organisationsentwicklung zu helfen und um Rechenschaftspflichten und Qualitätskontrolle gegenüber Spendern und Gebern zu gewährleisten.

Arbeitsumfeld:

ZOA Deutschland führt Nothilfe, Wiederaufbau- und Entwicklungsprojekte in fragilen Ländern in Afrika, dem Mittleren Osten und Asien durch. Sie werden vor Ort von unseren Länderbüros in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern durchgeführt.
Die Finanzierung der Projekte erfolgt großenteils durch Zuwendungen öffentlicher Mittel von Bundesministerien und der GIZ. Sie werden vom ZOA Deutschland-Büro in Niederkassel verwaltet und mit Ihrer Mithilfe zur Verwendungsprüfung vorbereitet. Dafür arbeiten Sie eng mit unseren Länderbüros und Projektteams in Übersee zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Prüfung der von den Finanzmitarbeitern in den Länderbüros und bei den Projektpartnern zusammengestellten Projektabrechnungsunterlagen gemäß den Vorgaben von ZOA und der Zuwendungsgeber BMZ, Auswärtiges Amt und GIZ.
  • Erfassung der Projektabrechnung im Projektbuchhaltungssystem.
  • Prüfung von Reisekostenabrechnungen.
  • Unterstützung und Kommunikation mit den regionalen Finanzmitarbeitern in den Projektländern zu Fragen aus den Bereichen Projektbuchhaltung und -verwaltung.
  • Einführung und Weiterentwicklung buchhalterischer und administrativer Prozesse.
  • Koordination, Absprache und Teamwork mit der Leitung des Finanzteams bei ZOA International in den Niederlanden.
  • Vorbereitung des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsprüfer.
  • Bei höherer Arbeitsstundenzahl auch Unterstützung der Geschäftführung in Verwaltungsaufgaben möglich.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation und fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen.
  • Praktische Kenntnisse im Haushalts- und Zuwendungsrecht.
  • Berufserfahrung im Bereich Finanzverwaltung, vorzugsweise in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, ist von Vorteil.
  • Gute EDV-Kenntnisse (Buchhaltungssoftware, SAP Business One, Excel, Word).
  • Gute Englisch- und/oder Niederländischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Präzises, zuverlässiges, analytisch strukturiertes und selbständiges Arbeiten.
  • Integrer Umgang mit vertraulichen Informationen.
  • Proaktives Erkennen finanzieller Risiken und Aufzeigen dieser Risiken für das Management.
  • Kunden- und serviceorientierte Einstellung.
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit.

Unser Angebot:

Wir bieten die Mitarbeit in Teilzeit (ab 8 Wochenstunden) mit einer attraktiven Vergütung und der Möglichkeit eines Home-Offices. Es würde zunächst ein auf 1 Jahr ab Dienstbeginn befristetes Arbeitsverhältnis geschlossen, mit der Aussicht auf Verlängerung und Erhöhung der Arbeitszeit bei Bedarf. Ab dem zweiten Arbeitsjahr zahlen wir eine betriebliche Zusatzrente.

Der Beginn Ihrer Tätigkeit kann kurzfristig vereinbart werden.

Dirk Gerlach

Ihr Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Finanzsachbearbeiter/in“ ausschließlich per E-Mail bis 18.05.2022 an:

d.gerlach@zoa.ngo
ZOA Deutschland gGmbH
Linzer Str. 10
53859 Niederkassel
 

Dirk Gerlach