Ihr habt Wärme an Familien im Irak gespendet: DANKE!

Im Januar baten wir um Hilfe für die kalten Wintermonate im Irak und in Afghanistan. Vielen Dank, dass Ihr so viel dazu beigetragen haben! Denn wir konnten tausenden von Familien in diesen Ländern dank Ihnen Wärme spenden.

 

Viele Deutsche freuen sich im Sommer auf die Campingsaison. Aber zelten, während sich der Schnee vor Ihrem Lager auftürmt und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen? Darüber denken wir nicht einmal nach.

Doch im Irak hatten viele Menschen kaum eine Wahl und mussten sich genau dieser Situation stellen. So zum Beispiel die Tausenden von Flüchtlingen, die im vergangenen Herbst aus Syrien fliehen mussten. Einige hatten noch etwas Zeit, einige ihrer wichtigsten Dinge mitzunehmen. Doch für die meisten blieb kaum Zeit, bevor sie in den Irak flohen. Warme Kleidung und Heizungen oder winddichte Segel standen nicht auf der Prioritätenliste.

Daher verbrachten die meisten dieser Menschen den Winter im Irak in einfachen Zelten. Ohne warme Kleidung oder Sachen, die warm halten, ist dies eine wirklich harte Herausforderung. Vor allem kleine Kinder und Babys waren wegen des Mangels an Wärme stark gesundheitsgefährdet. Zum Glück gibt es in Deutschland und den Niederlanden, in denen ZOA auf die Notsituation aufmerksam gemacht hat viele Menschen, die nur allzu gerne etwas Wärme spenden. Haben auch Sie die Winterkampagne unterstützt? Dann verdanken Ihnen jetzt Tausende von Menschen ihr Leben!

 

ZOA sagt Danke!

Dank Ihnen konnte ZOA mehr als 2.000 Familien im Irak Öfen und genug Brennstoff zur Verfügung stellen, um sie drei Monate lang zu betreiben. Das ist genug, um durch den Winter zu kommen. Ebenso verteilten wir winddichte Tücher für Menschen, die in einem undichten Zelt oder einem zerstörten Haus leben, damit sie vor dem kalten Wind geschützt wurden. Mit Eurer Unterstützung wurden buchstäblich Leben gerettet. ZOA dankt Euch!

 

Einen Einblick unserer Arbeit im Irak bekommt Ihr in unserer Bilder-Gallerie:

 

Wenn Menschen in abgelegenen Gebieten Hilfe, Hoffnung und Entlastung brauchen, können sie sich auf ZOA verlassen. Durch den Aufbau lokaler Kapazitäten und mit unserer Notfallarbeit wollen wir einen positiven Wandel bewirken: in den Bereichen, in denen wir arbeiten, und in den Menschen, denen wir helfen. Dies tun wir am liebsten Hand in Hand mit Euch und unseren treuen Spendern!

Hilfst auch Du mit?
Ja, ich möchte die Arbeit von ZOA unterstützen!

Lese mehr über
ZOA im Irak

Wir sind hier.