Josephs Traum: Pilot werden

Joseph aus dem Kongo ist sieben Jahre alt und hat nur einen Traum für die Zukunft: ein Flugzeug zu fliegen! Aber wie will er das erreichen? Das weiß er noch nicht, weil er nicht zur Schule gehen kann. Lesen Sie seine Geschichte:

“Mein Name ist Joseph. Ich bin sieben Jahre alt und lebe im Kongo. Zusammen mit meiner Familie lebe ich in einer Holzhütte. Das Dach ist aus Platten gefertigt. Wir schlafen alle in einem einzigen Zimmer, was ziemlich gemütlich ist! Aber meine Mutter findet es tagsüber oft zu voll, also spiele ich viel vor der Hütte mit meinen Brüdern und Schwestern.

Es gibt übrigens einige von ihnen, denn wir sind insgesamt vierzehn Geschwister! Mama ist bei uns immer zu Hause. Am liebsten spiele ich mit meinem Bruder, der ein Jahr älter ist als ich .”

Joseph

“Manchmal, wenn wir zusammen spielen, höre ich Flugzeuge vorbeifliegen. So schön! Ich höre immer sofort auf zu spielen, um es besser sehen und hören zu können. Mein größter Traum ist es, jemals alleine zu fliegen. Dann würde ich meine ganze Familie nach Kinshasa, der Hauptstadt, bringen. Ich möchte so gerne dorthin, aber Daddy sagt, dass wir uns den Flug nicht leisten können.”

“Pilot zu werden, das ist es, was ich am meisten will. Aber ich bin mir nicht sicher, wie ich das erreichen soll. Früher ging ich zur Schule, um zu lernen. Aber als die Rebellen kamen, zerstörten sie auch meine Schule. Jetzt spiele ich immer zu Hause vor der Hütte, denn im Dorf selbst ist es zu gefährlich. Doch ich hoffe, dass ich bald wieder zur Schule gehen kann. Dann kann ich weiter lernen und wirklich Pilot werden!”

Kongo_Josephs Traum2

Für Kinder wie Joseph, die in einem Konfliktgebiet aufwachsen, ist die Zukunft ungewiss. Gemeinsam können wir ein sicheres Zuhause und eine gute Ausbildung gewährleisten. Helfen auch sie dabei, Träume wahr werden zu lassen? 

Ja, ich möchte die Arbeit von ZOA unterstützen!

Lesen Sie mehr über
ZOA im Kongo